+++ Tag der offenen Tür am 16.01.2021 entfällt coronabedingt. +++ Anmeldezeitraum für Grundschüler*innen verlängert: Donnerstag, 11.02. bis Mittwoch, 24.02.2021. +++

Jährlich findet im 9. Jahrgang eine Gedenkstättenfahrt nach Krakau/Auschwitz statt.

Das Thema Nationalsozialismus wird gemäß Berliner Rahmenplan im 9. Jahrgang im Geschichtsunterricht behandelt. Außerschulische Lernorte sind fester Bestandteil des Unterrichts. Der Besuch des Konzentrationslagers Auschwitz und des Krakauer Ghettos sollen den Unterrichtsschwerpunkt „Judenverfolgung im Nationalsozialismus“ anschaulich ergänzen.

Die Erlebnisse und Eindrücke im Konzentrationslager und im Ghetto arbeiten die Schülerinnen und Schüler durch eine Plakatausstellung auf.